16. Kristina Haslinger über Fremdbetreuung, Momsplaining, und Elternschaft in den USA und Niederlanden cover
16. Kristina Haslinger über Fremdbetreuung, Momsplaining, und Elternschaft in den USA und Niederlanden cover
MamaLeaders Podcast

16. Kristina Haslinger über Fremdbetreuung, Momsplaining, und Elternschaft in den USA und Niederlanden

16. Kristina Haslinger über Fremdbetreuung, Momsplaining, und Elternschaft in den USA und Niederlanden

41min |25/01/2022
Play
16. Kristina Haslinger über Fremdbetreuung, Momsplaining, und Elternschaft in den USA und Niederlanden cover
16. Kristina Haslinger über Fremdbetreuung, Momsplaining, und Elternschaft in den USA und Niederlanden cover
MamaLeaders Podcast

16. Kristina Haslinger über Fremdbetreuung, Momsplaining, und Elternschaft in den USA und Niederlanden

16. Kristina Haslinger über Fremdbetreuung, Momsplaining, und Elternschaft in den USA und Niederlanden

41min |25/01/2022
Play

Description

”Ich hatte nie ein schlechtes Gewissen gehabt, dass unsere Tochter früh in die Fremdbetreuung gegangen ist.”

Warum wird Frauen in Deutschland oft ein schlechtes Gewissen eingeredet, wenn sie ihre Kinder bereits vor dem ersten Lebensjahr in die Fremdbetreuung geben? In vielen anderen Ländern ist dies normal. Ein Blick ins Ausland zeigt andere Modelle auf wie Vereinbarkeit von Familie und Karriere gelebt werden kann.

In der 16. Folge des #MamaLeaders Podcast teilt  Kristina ihre Erfahrungen, die sie im Ausland gesammelt hat. Ihre erste Tochter ist nämlich in den USA geboren ist und ihre zweite Tochter in den Niederlanden.

Erfahre in dieser Folge:
✅ Wie Kristina ihr berufliches und privates Umfeld so gestaltet, damit es zu ihrem Lebensmodell passt.
✅ Warum die Wahl der richtigen Chefin essentiell ist.

✅ Warum beide Elternteile alle Rechte und Pflichten teilen sollten.

✅ Wie sich die gängigen Vereinbarkeitsmodelle in den USA und den Niederlanden von denen in Deutschland unterscheiden.

✅ Wie man trotz Professur und Forschung eine gute Vereinbarkeit von Familie und Karriere schafft.

✅ Welche Vor- und Nachteile es hat, wenn die Großeltern weit entfernt wohnen.

Und vieles mehr…

“Vereinbarkeit heißt für mich die Flexibilität zu haben meine Prioritäten jederzeit so verschieben zu können wie ich es brauche”  ✨

Music: "Storybook" by Scott Holmes 

Description

”Ich hatte nie ein schlechtes Gewissen gehabt, dass unsere Tochter früh in die Fremdbetreuung gegangen ist.”

Warum wird Frauen in Deutschland oft ein schlechtes Gewissen eingeredet, wenn sie ihre Kinder bereits vor dem ersten Lebensjahr in die Fremdbetreuung geben? In vielen anderen Ländern ist dies normal. Ein Blick ins Ausland zeigt andere Modelle auf wie Vereinbarkeit von Familie und Karriere gelebt werden kann.

In der 16. Folge des #MamaLeaders Podcast teilt  Kristina ihre Erfahrungen, die sie im Ausland gesammelt hat. Ihre erste Tochter ist nämlich in den USA geboren ist und ihre zweite Tochter in den Niederlanden.

Erfahre in dieser Folge:
✅ Wie Kristina ihr berufliches und privates Umfeld so gestaltet, damit es zu ihrem Lebensmodell passt.
✅ Warum die Wahl der richtigen Chefin essentiell ist.

✅ Warum beide Elternteile alle Rechte und Pflichten teilen sollten.

✅ Wie sich die gängigen Vereinbarkeitsmodelle in den USA und den Niederlanden von denen in Deutschland unterscheiden.

✅ Wie man trotz Professur und Forschung eine gute Vereinbarkeit von Familie und Karriere schafft.

✅ Welche Vor- und Nachteile es hat, wenn die Großeltern weit entfernt wohnen.

Und vieles mehr…

“Vereinbarkeit heißt für mich die Flexibilität zu haben meine Prioritäten jederzeit so verschieben zu können wie ich es brauche”  ✨

Music: "Storybook" by Scott Holmes 

Share

Embed

You may also like

Description

”Ich hatte nie ein schlechtes Gewissen gehabt, dass unsere Tochter früh in die Fremdbetreuung gegangen ist.”

Warum wird Frauen in Deutschland oft ein schlechtes Gewissen eingeredet, wenn sie ihre Kinder bereits vor dem ersten Lebensjahr in die Fremdbetreuung geben? In vielen anderen Ländern ist dies normal. Ein Blick ins Ausland zeigt andere Modelle auf wie Vereinbarkeit von Familie und Karriere gelebt werden kann.

In der 16. Folge des #MamaLeaders Podcast teilt  Kristina ihre Erfahrungen, die sie im Ausland gesammelt hat. Ihre erste Tochter ist nämlich in den USA geboren ist und ihre zweite Tochter in den Niederlanden.

Erfahre in dieser Folge:
✅ Wie Kristina ihr berufliches und privates Umfeld so gestaltet, damit es zu ihrem Lebensmodell passt.
✅ Warum die Wahl der richtigen Chefin essentiell ist.

✅ Warum beide Elternteile alle Rechte und Pflichten teilen sollten.

✅ Wie sich die gängigen Vereinbarkeitsmodelle in den USA und den Niederlanden von denen in Deutschland unterscheiden.

✅ Wie man trotz Professur und Forschung eine gute Vereinbarkeit von Familie und Karriere schafft.

✅ Welche Vor- und Nachteile es hat, wenn die Großeltern weit entfernt wohnen.

Und vieles mehr…

“Vereinbarkeit heißt für mich die Flexibilität zu haben meine Prioritäten jederzeit so verschieben zu können wie ich es brauche”  ✨

Music: "Storybook" by Scott Holmes 

Description

”Ich hatte nie ein schlechtes Gewissen gehabt, dass unsere Tochter früh in die Fremdbetreuung gegangen ist.”

Warum wird Frauen in Deutschland oft ein schlechtes Gewissen eingeredet, wenn sie ihre Kinder bereits vor dem ersten Lebensjahr in die Fremdbetreuung geben? In vielen anderen Ländern ist dies normal. Ein Blick ins Ausland zeigt andere Modelle auf wie Vereinbarkeit von Familie und Karriere gelebt werden kann.

In der 16. Folge des #MamaLeaders Podcast teilt  Kristina ihre Erfahrungen, die sie im Ausland gesammelt hat. Ihre erste Tochter ist nämlich in den USA geboren ist und ihre zweite Tochter in den Niederlanden.

Erfahre in dieser Folge:
✅ Wie Kristina ihr berufliches und privates Umfeld so gestaltet, damit es zu ihrem Lebensmodell passt.
✅ Warum die Wahl der richtigen Chefin essentiell ist.

✅ Warum beide Elternteile alle Rechte und Pflichten teilen sollten.

✅ Wie sich die gängigen Vereinbarkeitsmodelle in den USA und den Niederlanden von denen in Deutschland unterscheiden.

✅ Wie man trotz Professur und Forschung eine gute Vereinbarkeit von Familie und Karriere schafft.

✅ Welche Vor- und Nachteile es hat, wenn die Großeltern weit entfernt wohnen.

Und vieles mehr…

“Vereinbarkeit heißt für mich die Flexibilität zu haben meine Prioritäten jederzeit so verschieben zu können wie ich es brauche”  ✨

Music: "Storybook" by Scott Holmes 

Share

Embed

You may also like