19. Wiebke Schmietendorf über Karrierechancen, Prioritäten und Mutterbilder cover
19. Wiebke Schmietendorf über Karrierechancen, Prioritäten und Mutterbilder cover
MamaLeaders Podcast

19. Wiebke Schmietendorf über Karrierechancen, Prioritäten und Mutterbilder

19. Wiebke Schmietendorf über Karrierechancen, Prioritäten und Mutterbilder

55min |04/05/2022
Play
19. Wiebke Schmietendorf über Karrierechancen, Prioritäten und Mutterbilder cover
19. Wiebke Schmietendorf über Karrierechancen, Prioritäten und Mutterbilder cover
MamaLeaders Podcast

19. Wiebke Schmietendorf über Karrierechancen, Prioritäten und Mutterbilder

19. Wiebke Schmietendorf über Karrierechancen, Prioritäten und Mutterbilder

55min |04/05/2022
Play

Description

Mütter in Führungspositionen sind immer noch eine sehr kleine Minderheit - auch wenn sich in den letzten Jahren einiges zum Besseren verändert hat. Wiebke Schmietendorf ist bereits seit 11 Jahren in einer Führungsposition bei der BSH Hausgeräte GmbH und seit 8 Jahren Mutter. Als sie Mutter wurde hatte sie große Angst vor der Teilzeit-Falle und war trotz Rückkehr in Vollzeit sehr stark mit Erwartungen und Vorurteilen an arbeitende Müttern konfrontiert. Wie sie mit diesen umgegangen ist und was sich seitdem geändert hat, teilt Wiebke mit uns in der heutigen Folge.

Erfahre in dieser Folge:

✅  Wie Wiebke ihre Rückkehr nach der Elternzeit geplant hatte und warum alles ganz anders kam als erhofft.

✅  Welche Hürden Wiebke nach ihrer Rückkehr in die Führungsposition überwinden musste.

✅  Wie Wiebke damit umgegangen ist, wenn andere versucht haben ihr das eigne Mutterbild überzustülpen.

✅  Was beruflicher Erfolg mit Networking zu tun hat.

✅  Warum Wiebke und ihr Mann seit Beginn des Elternseins jeweils 1x im Jahr alleine Urlaub mit Freunden und ohne Familie machen.

Und vieles mehr…


“Mehr Frauen in Führungspositionen geht Hand in Hand mit mehr Müttern in Führungspositionen, denn wenn man eine gewissen Anzahl an Frauen in Führungspositionen haben will, dann müssen Mütter dabei sein; sonst geht es nicht auf.”  ✨

Wiebke Schmietendorf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/wiebke-schmietendorf

Music: "Storybook" by Scott Holmes

Description

Mütter in Führungspositionen sind immer noch eine sehr kleine Minderheit - auch wenn sich in den letzten Jahren einiges zum Besseren verändert hat. Wiebke Schmietendorf ist bereits seit 11 Jahren in einer Führungsposition bei der BSH Hausgeräte GmbH und seit 8 Jahren Mutter. Als sie Mutter wurde hatte sie große Angst vor der Teilzeit-Falle und war trotz Rückkehr in Vollzeit sehr stark mit Erwartungen und Vorurteilen an arbeitende Müttern konfrontiert. Wie sie mit diesen umgegangen ist und was sich seitdem geändert hat, teilt Wiebke mit uns in der heutigen Folge.

Erfahre in dieser Folge:

✅  Wie Wiebke ihre Rückkehr nach der Elternzeit geplant hatte und warum alles ganz anders kam als erhofft.

✅  Welche Hürden Wiebke nach ihrer Rückkehr in die Führungsposition überwinden musste.

✅  Wie Wiebke damit umgegangen ist, wenn andere versucht haben ihr das eigne Mutterbild überzustülpen.

✅  Was beruflicher Erfolg mit Networking zu tun hat.

✅  Warum Wiebke und ihr Mann seit Beginn des Elternseins jeweils 1x im Jahr alleine Urlaub mit Freunden und ohne Familie machen.

Und vieles mehr…


“Mehr Frauen in Führungspositionen geht Hand in Hand mit mehr Müttern in Führungspositionen, denn wenn man eine gewissen Anzahl an Frauen in Führungspositionen haben will, dann müssen Mütter dabei sein; sonst geht es nicht auf.”  ✨

Wiebke Schmietendorf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/wiebke-schmietendorf

Music: "Storybook" by Scott Holmes

Share

Embed

You may also like

Description

Mütter in Führungspositionen sind immer noch eine sehr kleine Minderheit - auch wenn sich in den letzten Jahren einiges zum Besseren verändert hat. Wiebke Schmietendorf ist bereits seit 11 Jahren in einer Führungsposition bei der BSH Hausgeräte GmbH und seit 8 Jahren Mutter. Als sie Mutter wurde hatte sie große Angst vor der Teilzeit-Falle und war trotz Rückkehr in Vollzeit sehr stark mit Erwartungen und Vorurteilen an arbeitende Müttern konfrontiert. Wie sie mit diesen umgegangen ist und was sich seitdem geändert hat, teilt Wiebke mit uns in der heutigen Folge.

Erfahre in dieser Folge:

✅  Wie Wiebke ihre Rückkehr nach der Elternzeit geplant hatte und warum alles ganz anders kam als erhofft.

✅  Welche Hürden Wiebke nach ihrer Rückkehr in die Führungsposition überwinden musste.

✅  Wie Wiebke damit umgegangen ist, wenn andere versucht haben ihr das eigne Mutterbild überzustülpen.

✅  Was beruflicher Erfolg mit Networking zu tun hat.

✅  Warum Wiebke und ihr Mann seit Beginn des Elternseins jeweils 1x im Jahr alleine Urlaub mit Freunden und ohne Familie machen.

Und vieles mehr…


“Mehr Frauen in Führungspositionen geht Hand in Hand mit mehr Müttern in Führungspositionen, denn wenn man eine gewissen Anzahl an Frauen in Führungspositionen haben will, dann müssen Mütter dabei sein; sonst geht es nicht auf.”  ✨

Wiebke Schmietendorf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/wiebke-schmietendorf

Music: "Storybook" by Scott Holmes

Description

Mütter in Führungspositionen sind immer noch eine sehr kleine Minderheit - auch wenn sich in den letzten Jahren einiges zum Besseren verändert hat. Wiebke Schmietendorf ist bereits seit 11 Jahren in einer Führungsposition bei der BSH Hausgeräte GmbH und seit 8 Jahren Mutter. Als sie Mutter wurde hatte sie große Angst vor der Teilzeit-Falle und war trotz Rückkehr in Vollzeit sehr stark mit Erwartungen und Vorurteilen an arbeitende Müttern konfrontiert. Wie sie mit diesen umgegangen ist und was sich seitdem geändert hat, teilt Wiebke mit uns in der heutigen Folge.

Erfahre in dieser Folge:

✅  Wie Wiebke ihre Rückkehr nach der Elternzeit geplant hatte und warum alles ganz anders kam als erhofft.

✅  Welche Hürden Wiebke nach ihrer Rückkehr in die Führungsposition überwinden musste.

✅  Wie Wiebke damit umgegangen ist, wenn andere versucht haben ihr das eigne Mutterbild überzustülpen.

✅  Was beruflicher Erfolg mit Networking zu tun hat.

✅  Warum Wiebke und ihr Mann seit Beginn des Elternseins jeweils 1x im Jahr alleine Urlaub mit Freunden und ohne Familie machen.

Und vieles mehr…


“Mehr Frauen in Führungspositionen geht Hand in Hand mit mehr Müttern in Führungspositionen, denn wenn man eine gewissen Anzahl an Frauen in Führungspositionen haben will, dann müssen Mütter dabei sein; sonst geht es nicht auf.”  ✨

Wiebke Schmietendorf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/wiebke-schmietendorf

Music: "Storybook" by Scott Holmes

Share

Embed

You may also like